Banner_Homepage_150_Jahre.jpg

Jahreskonzert 2021

 

 Schutzkonzept Jahreskonzert

 

10 kleine Osterhasen suchen ein Versteck – 4. April 2021

8 von 10 Osterhasen wurden am 4. April 2021 gefunden - 2 Osterhasen konnten sich so gut verstecken, dass sie nicht entdeckt wurden. Alle, die ein Osterhasenversteck gefunden haben, konnten alle 10 Strophen des Liedes "10 kleine Osterhasen suchen ein Versteck" singen. Für diejenigen, welche leider kein Osterhasenversteck gefunden haben, hier die 10 Strophen:

10 kleine Osterhasen suchten ein Versteck,
der mit dem blauen Osterei, landete im Dreck.

9 kleine Osterhasen standen auf der Egg,
da zog ein Föhnsturm auf und blies den kleinsten Hasen weg.

8 kleine Osterhasen spielten auf dem Platz,
der mit dem falschen Fussball-Shirt musste weg – ratz fatz.

7 kleine Osterhasen gingen zum Lochstein,
6 flogen durch das Loch hindurch, einer kam nur rein.

6 kleine Osterhasen gingen auf die Pirsch,
5 schossen auf das rote Wild, einer war der Hirsch.

5 kleine Osterhasen fischten im Ellbach,
4 zogen einen Fisch hinaus, einer war zu schwach.

4 kleine Osterhasen feuerten im Grill,
der Eine stand zu nahe dran, drum wurde er ganz still.

3 kleine Osterhasen ruderten im Teich,
2 fanden Platz im Boote drin, der Dritte war im Seich.

2 kleine Osterhasen sassen auf dem Ast,
der Eine kann sich oben halten, der Andere nur fast.

1 kleiner Osterhase war nicht gern allein,
drum lädt er sich auch nächstes Jahr, 9 andre Hasen ein.

Unser Dirigent Reimar Walthert hat zudem nicht nur eine Polka-Version von "10 kleine Osterhasen suchen ein Versteck..." arrangiert, sondern noch in 9 anderen Musikstilen. So gibt es das Lied auch als Marsch, Walzer, Tango, Ballade, Fuge etc. zu hören. Willst du alle 10 Versionen hören - diese findest du hier!

Wir danken allen, die an der Osterhasensuche mitgemacht haben und wünschen guten Appetit.

 

 

10 kleine Osterhasen suchen ein Versteck – 4. April 2021, 13.00 Uhr

Wie vieles anderes auch, bleibt unser Probelokal auch über Ostern geschlossen. Normalerweise verstecken sich jedes Jahr ein paar Osterhasen hinter Instrumenten, Uniformen, in Schränken oder hinter Vorhängen und warten darauf, von den Musikanten gesucht zu werden. Dieses Jahr war den Osterhasen wohl etwas langweilig ohne uns und sie sind aus dem Probelokal geflüchtet, um sich im Luthertal ein neues Versteck zu suchen. Um die Suche nicht unmöglich zu gestalten, haben sie eine Liste mit den Koordinaten zu ihren Verstecken hinterlassen. Sie haben sich an folgenden Orten versteckt:

47°00'50.7"N 7°55'53.0"E
47°03'34.0"N 7°55'31.7"E
47°05'09.4"N 7°54'54.0"E
47°04'54.8"N 7°53'46.8"E
47°01'18.6"N 7°54'58.4"E
47°03'04.2"N 7°52'49.6"E
47°05'49.1"N 7°55'03.2"E
47°03'09.0"N 7°55'23.2"E
47°04'05.3"N 7°55'12.5"E
47°03'36.3"N 7°54'56.6"E

Da die Hasen sich gerne bewegen, kann es sein, dass sie sich ein paar Meter (manchmal bis zu 15 – 20 Meter) vom angegebenen Versteck weggeschlichen haben. https://maps.google.ch oder www.map.geo.admin.ch helfen dir beim Suchen gerne.

Viel Glück wünscht die Feldmusik Luthern

 10 kleine Osterhasen suchen ein Versteck

 

Feldmusik sagt Jahreskonzerte ab und stellt den Probebetrieb ein

Gerne hätten wir Sie zu unseren Jahreskonzerten Ende November eingeladen und Ihnen ein abwechslungsreiches Konzertprogramm präsentiert.

Aufgrund der neu geltenden Schutzmassnahmen und den stark zunehmenden Fallzahlen müssen wir unsere Konzerte leider absagen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr, haben wir uns doch seit September intensiv darauf vorbereitet. Der Schutz unserer Zuhörerinnen und Zuhörern sowie in unseren eigenen Reihen liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir eine Durchführung in der jetzigen Situation nicht verantworten können. Aus diesem Grund haben wir auch unseren Probebetrieb per sofort eingestellt.

Wir hoffen, bald wieder musikalisch starten zu können und unsere Konzerte in einer geeigneten Form nachzuholen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen sonnige Herbsttage und beste Gesundheit. 

Bis bald!

IHRE FELDMUSIK LUTHERN

 

Keine Föifliberparty im 2021

Leider müssen wir auch die Föifliberparty, welche im Februar 2021 stattfinden würde, absagen. Die Situation um Covid-19 ist zu unsicher. Der Schutz aller Fasnächtlerinnen und Fasnächtler ist uns sehr wichtig.

Weitere Infos

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos Stoffwächsu 6. September 2014